Robuster Kabelschutz

Produkte
15. April 2009

Maschinenelemente – Einen zuverlässigen Schutz der Versorgungs- und Signalleitungen bei automatisierten Anwendungen mit rauen Betriebsbedingungen bieten abgedeckte Energieführungsketten von Kabelschlepp aus Siegen. Das umfassende Portfolio an Energieführungsketten aus Stahl oder Kunststoff sowie als Hybridausführung schützt bei Applikationen mit Späneanfall, Funkenflug oder eventuell herabfallenden Teilen. Erhältlich sind die Systeme der Tube-Serie wahlweise mit Kunststoff- oder Aluminium-Deckelsystemen sowie als komplett geschlossene Energieführungsschläuche. Die vielseitige und kostengünstige Vollkunststoff-Führungen der Baureihe Uniflex mit fixen Kettenbreiten sind in ein- und beidseitig abgedeckter Ausführung erhältlich. Einen besonders ruhigen Lauf bieten die Ketten der Serie Master H mit einer Kombination aus Aluminiumstegen und Kunststoffdeckeln. Speziell für freitragende Anwendungen eignen sich die Modelle der Serie Master L mit Aluminium- oder Kunststoffdeckeln. Eine besonders große Innenhöhe bieten die Ketten der XLT-Serie mit Aluminium-Deckelsystem, das für Applikationen mit extremen Betriebsbedingungen auch an S/SX-Stahlketten zum Einsatz kommt. Für extreme Härtefälle empfehlen sich zudem das flexible Metallwendelrohr Mobiflex und das Modell Conduflex mit ansprechender Optik durch Edelstahlbügel.

Erschienen in Ausgabe: 02/2009