Robuster Winkelsensor mit Anzeige

Redundante Erfassung der Winkelstellung

02. Februar 2012

FSG präsentiert einen neuen Drehwinkelaufnehmer, der sich für den Einsatz in sicherheitsgerichteten Anwendungen bis SIL 2 eignet: Das Gerät ist mit redundanter Auswerteelektronik ausgestattet und wahlweise mit je zwei CANopen-Schnittstellen, zwei 4...20 mA-Schnittstellen oder einer CANopen- und einer Stromschnittstelle erhältlich. Eine zusätzliche Anzeige am Gerät ermöglicht es Nutzern, die Winkelposition auch direkt vor Ort ohne zusätzliche Elektronik abzulesen. Dank eines robusten, seewasserfesten Gussgehäuses erreichen die Winkelsensoren Schutzart IP68 und lassen sich somit problemlos auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen einsetzen – so etwa in mobilen Maschinen oder auf Schiffen.