Röter als rot

HP erweitert sein Programm an Tintenstrahldruckern um die Modelle DesignJet Z5600 und Z2600 Post Script. Deren markantes Merkmal ist eine rote Tinte mit stark erhöhter Farbsättigung für brillante, auffällige Drucke.

07. Juni 2016

HP erweitert sein Programm an Tintenstrahldruckern  um zwei neue Modelle der Serie DesignJet: den 44-Zoll-Drucker mit Mehrrollensystem Z5600 und den preisgünstigen, 24 Zoll großen Drucker Z2600. Beide Modelle sind mit Drucksystemen für sechs Tinten ausgestattet. Darunter ist eine "chromatische" rote Tinte, also eine mit besonders hoher Farbsättigung. Dadurch können die Anwender einen vergrößerten Farbraum nutzen und Drucke mit effektvollen, ausdrucksstarken roten Farben anfertigen. Das lässt sich vielfältig nutzen, etwa für auffällige Plakate oder markante Hinweise in technischen Unterlagen.

"Unsere Kunden wollen lebendige Farben drucken, benötigen aber auch Lösungen, die den Farbraum vergrößern, ohne viel Resttinte zu erzeugen", so Xavier Garcia, General Manager der Large-Format Sign and Display Division bei HP Inc. "Mit den heute vorgestellten Druckern deckt das HP-DesignJet-Portfolio alle Anforderungen ab, von beeindruckenden Grafiken bis hin zu Anwendungen in Fotoqualität. Damit können sich unsere Kunden vom Wettbewerb abheben."

Der HP DesignJet Z5600 PostScript ist bestimmt für technische Zeichnungen wie auch verschiedenartige grafische Anwendungen, vom Ladenschild über Landkarten bis zum gerenderten Produktbild. Er druckt bis zu 60 qm in der Stunde und hat bei drei Druckköpfen die sechs Druckfarben Fotoschwarz und Cyan, Magenta und Gelb, Mattschwarz und chromatisch Rot. Der Z5600 verarbeitet Rollen mit 44 Zoll (1118 Millimetern) Medienbreite. Das Mehrrollensystem verkürzt laut HP die Zeit für den Medienwechsel um bis zu 75 Prozent gegenüber einem Einzelrollendrucker. Die schnell trocknenden HP-Tinten ermöglichen es nach Angabe von HP, bis zu 39 Prozent schneller zu drucken als mit vergleichbaren Tinten. Der HP DesignJet Z2600 PostScript bietet ähnlich Leistungen im kleineren 24-Zoll-Format.