Rose+Krieger in Hannover 2011

Neuer Internetauftritt und zahlreiche Produktneuheiten.

03. März 2011

Pünktlich zur Hannover Messe 2011 überrascht RK Rose+Krieger mit einem neuen Internetauftritt. Die aktualisierte Website konzentriert sich ganz auf die vier Produktbereiche des Unternehmens: Linear-, Verbindungs-, Profil- und Modultechnik. Kunden und Interessenten des System- und Lösungsanbieters für die industrielle Automatisierung und Fertigung finden nun noch schneller, was sie interessiert. Zusätzlich erleichtert die Online-Auswahlhilfe „Linear-Technik“, die bisher nur in gedruckter Form zur Verfügung stand, die Suche nach den richtigen Komponenten und Funktionsmodulen. Zu jedem ausgewählten Produkt erhält der Kunde auf einen Klick CAD-Daten und Kataloge – ohne Umwege. Ein Anfrageformular erleichtert ihm die sofortige Kontaktaufnahme mit dem Vertrieb. Auch für den Produktbereich „Verbindungs-Technik“ bietet RK ab April eine kundenfreundliche Auswahlhilfe. Die Online-Version ist in Vorbereitung.

Eine der Produktneuheiten, die RK auf der diesjährigen Hannover Messe präsentiert, ist ein neues Mitglied der RK DuoLine-Familie. Nach der Baugröße 160 bietet RK die dritte Generation der spindel- und zahnriemengetriebenen Linearachsen jetzt auch für geringere Lasten in der kleineren Version 80 an. Wie ihr größeres Pendant erlaubt die RK DuoLine 80 dem Kunden die selbständige Durchführung und Veränderung der Achs-Motor-Konfiguration. Sie ist durch ein Stahlabdeckband abgedichtet und verfügt über eine neu entwickelte Spindelabstützung. Zusätzliche Ausführungen in den Baugrößen 120 und 60 sind in der Planung.