Die unzerstörbare Gitarre

16. April 2019

Seit Jahrzehnten zerschlagen Rockstars Gitarren auf der Bühne. Neben den Musikern von Townshend und Jimi Hendrix ist Yngwie Malmsteen, vom TIME Magazine als einer der zehn größten E-Gitarrenspieler der Welt genannt, sowohl für seine virtuosen Auftritte als auch für die Wut bekannt, die er auf seinen Gitarren entfesselt.

Sandvik, ein globales Technologieunternehmen und nach eigenen Angaben Weltmarktführer im Bereich Materialinnovation, hat sich entschlossen, seine innovativen, additiven Fertigungstechniken auf den Prüfstand zu stellen, indem es die weltweit erste, unzerstörbare, vollständig aus Metall produzierte Gitarre entwickelte.

Und wenn es eine Person gibt, die sie auf die Probe stellen kann, dann ist es Malmsteen.

Durch den Einsatz der additiven Fertigung wird Titanpulver in mikroskopische Schichten lasergeschmolzen, wobei der Gitarrenhals an einigen Stellen nur 1 Millimeter dünn ist. Auf diese Weise hat das Projektteam eine Gitarre entwickelt, die die Fähigkeit von Sandvik hervorhebt, unterschiedliche Fachgebiete zusammenzubringen, um die Herausforderungen der Kunden zu lösen.

Aber hat die Gitarre dem Schlag standgehalten?

YouTube