Sanfter Starter

Antriebstechnik — Einen verschleißarmen und schonenden Motorstart ermöglichen die Sanftanlaufgeräte der Baureihe Ministart GF 9016 des Relaisspezialisten Dold aus Furtwangen.

10. April 2008

Die Softstarter mit Sanftauslauffunktion eignen sich für die Steuerung von Asynchronmotoren mit einer Stromaufnahme bis 75 Ampere. Durch die Eignung für W3-Betrieb lässt sich mit dem GF 9016 für 37 kW sogar ein 55-kW-Motor betreiben. Die getrennte Einstellung der Anlauf- und Auslaufzeit sowie des Anlaufdrehmoments ermöglicht eine exakte Anpassung an die jeweiligen technischen Anforderungen. Die Option zum stromgeführten Motoranlauf begrenzt den Anlaufstrom auf einen einstellbaren Wert und gewährleistet so einen kontrollierten und schonenden Betrieb der Motoren. Weitere Eigenschaften, wie beispielsweise die zuschaltbare Kickstart-Funktion, die integrierte Temperaturüberwachung von Motor und Kühlkörper sowie die steckbaren Leistungsklemmen ermöglichen einen universellen Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsgebieten wie Tür- und Torantriebe, Pumpen, Ventilatoren, Lüfter, Förder- und Transportanlagen oder Verpackungsmaschinen. Integrierte Bypass-Kontakte machen zusätzliche EMV- Maßnahmen während des Betriebes unnötig.

Erschienen in Ausgabe: 02/2008