Saubere Gewinde

Maschinenelemente – Neu im Programm der KVT Koenig Verbindungstechnik GmbH aus Illerrieden sind selbstschneidende Gewindeeinsätze aus Stahl und Edelstahl für den Einsatz in Kunststoffen und Leichtmetallen.

12. November 2008

Zur Wahl stehen drei verschiedene Ausführungen aus einsatzgehärtetem Stahl mit Zn/Ni-Oberflächenbeschichtung, aus Edelstahl V2A oder aus Edelstahl V4A. Damit eignen sich die Gewindeeinsätze auch für Anwendungen, die höchste Anforderungen an die eingesetzten Materialien stellen, wie zum Beispiel in der Medizintechnik, im Schiffbau oder in der Lebensmittel- und Chemieindustrie. Alle Ausführungen sind lieferbar mit Gewindegrößen von M3 bis M8 in jeweils zwei Längen. Eine spezielle Außengeometrie gewährleistet spanfreie, durchgehende Innengewinde. Die großen Steigungswinkel der Edelstahlinserts erleichtern die Installation. Eine optionale Polyamidbeschichtung gewährleistet sicheren Halt insbesondere in vibrationsreichem Umfeld.

Erschienen in Ausgabe: 08/2008