Sauberer Antrieb

Elektrozylinder

Viel Kraft bei hohen Ansprüchen an die Hygiene bieten die elektromechanischen Zylinder der Baureihe EMC von Bosch Rexroth.

18. März 2015

Die einbaufertigen Antriebseinheiten bestehen aus eloxierten Aluminiumprofilen in ISO-Standardmaßen mit einem integrierten Kugelgewindetrieb und decken Hübe bis zu 1.500 Millimeter ab. Die Zylinderkörper ohne Vertiefungen oder Nuten erreichen die Schutzklasse IP65 und widerstehen damit häufigen Reinigungszyklen und Spritzwasser. Die neue Baugröße EMC100-XC-2 bietet Vorschubkräfte bis 56 Kilonewton. Ein optionaler Kraftsensor sowie das integrierte Motion-Logic-System ermöglicht dabei eine dezentrale Prozessregelung ohne übergeordnete Steuerung.

Hannovermese: Halle 23, Stand C19

Erschienen in Ausgabe: 02/2015