Schaltnetzteile wipos PB1 von Wieland Electric

Einphasige Stromversorgungen für 5, 12 und 24 VDC

03. März 2011

Die einphasigen Stromversorgungen wipos PB1 von Wieland Electric werden ab sofort in den drei Ausgangsspannungen 5, 12 und 24 VDC angeboten. Damit stehen die Netzteile nicht nur in der Standardversion 24 VDC sondern auch in Sonderversionen zur Verfügung, die vor allem für Steuerspannungen in der Gebäudetechnik und in der Industrie benötigt werden. Die Stromversorgungsserie wurde für enge Einbauverhältnisse konzipiert und wird bevorzugt in Kleinverteilern, Rangierverteilern oder auch bei bestimmten Schaltschrankapplikationen in der Industrie mit geringer Bauhöhe eingesetzt.

Die Schaltnetzteile werden in der Variante 24 VDC für 0,42; 1; 1,5; 2,5 und 4,2 A angeboten, in der Variante 12 VDC für 0,83; 2; 2,75 und 4,5 A sowie in der Variante 5 VDC für 1,5 und 3 A. Sie werden auf DIN-Schienen montiert. Die kompakten AC/DC-Netzteile liefern 100% Ausgangsleistung bei Umgebungstemperaturen bis 60°C. Sie sind im großen Temperaturbereich zwischen -25 und 70°C und somit auch im Außenbereich einsetzbar. Weitere Merkmale sind: Lange Netzausfallüberbrückungszeiten von >60 ms, Ausgleich von Spannungsfällen durch einstellbare Ausgangsspannung sowie Weitspannungseingang für weltweiten Einsatz. Die LED-Diagnose ermöglicht einfache Inbetriebnahme. Die Stromversorgungsserie erfüllt alle wichtigen Normen und verfügt über die notwendigen Zulassungen, u.a. nach UL und CE.