Schienenführungen für alle Zwecke

Lineartechnik – Profilschienenführungen für die präzise Bewegung hoher Lasten in vertikaler und horizontaler Richtung bietet der Lineartechnikspezialist Hiwin aus Offenburg.

17. Oktober 2008

Für die Mehrzahl der Anwendungen im allgemeinen Maschinenbau und in Werkzeugmaschinen eignet sich die Standardbaureihe HG mit ihren genormten Einbaumaßen in acht Baugrößen mit 15 bis 65 Millimeter Schienenbreite. Speziell konzipiert für den Einsatz in der Automatisierungstechnik und für Anwendungen mit geringer möglicher Bauhöhe ist die flache Baureihe EG in den Baugrößen 15, 20, 25 und 30 Millimeter. Beide Reihen sind in fünf Genauigkeitsklassen lieferbar und können wahlweise mit hohen Laufwagen oder Flanschlaufwagen ausgerüstet werden. Zusätzlich sind für die HG-Profilschienen die neuen niedrigen und schmalen Laufwagen des Typs HGL erhältlich, die Tragzahlen bis 139.500 Newton erreichen.

Erschienen in Ausgabe: 07/2008