Schiffsbauer setzen auf EAO

Schweizer Präzision und Qualität

02. November 2010

Das vollständige Programm für Schalter und innovative Bediensysteme im Schiffsbau bietet EAO.

Schweizer Präzision und Qualität vereinen sich zu einem abgerundeten Sortiment an Leuchtdrucktasten, Leuchtmeldern, Schlüssel- und Wahlschaltern, Folientastaturen und NOT-HALT-Tasten. Sie sind für nahezu alle Applikationen auf Schiffen geeignet, wie: Navigation, Kommunikation, Beleuchtungssteuerung, Passagierzugang, Elektroverteilung, Zugangskontrolle und viele Andere.

Modularität ist das Herzstück aller Baureihen. Angefangen von der Kombinationsmöglichkeit unterschiedlicher Frontformen über die Auswahl der Materialien Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl für Frontrahmen oder Druckhaube bis hin zur individuellen Auswahl der Schaltkontakte nach Anzahl oder Leistungsbedarf. So kann beispielsweise für den Einsatz im Außenbereich eine Edelstahlfront gewählt werden oder der Schutzgrad durch eine Silikonmembrane auf IP 68 erhöht werden.

Neben Standardkomponenten entwickelt EAO individuelle Bedieneinheiten, die genau auf die jeweiligen Kundenwünsche abgestimmt sind. Schon vom ersten Entwurf an begleiten unsere Ingenieure die Entwicklung neuen Bediensysteme, präsentieren den Prototyp und integrieren die Produktion und Lieferung in den Zeitplan des Kunden.

Schiffsbauer setzen auf EAO, ganz gleich ob Luxusyachten, Sportbooten, Fracht- und Passagierschiffen gebaut werden. Aber auch bei Schaltanlagenbauern und Distributoren, die sich auf den maritimen Bereich spezialisiert haben, ist EAO der richtige Ansprechpartner.