Schleifringe für harte Fälle

Schleifring

Neu im Programm des Antriebstechnikspezialisten ADrive aus Taunusstein sind die Schleifringübertrager der Baureihe Servotecnica SR..130 für spezielle Einsatzgebiete.

28. April 2014

So bieten sie in der Ausführung ST die Schutzart IP67 und eignen sich damit für Anwendungen im Freien ebenso wie für den Unterwasserbereich. In der Ausführung EX sind die Geräte zertifiziert nach ATEX für den Einsatz in Gegenwart von explosionsgefährlichen Gasen oder Stäuben und lassen sich damit zum Beispiel in Raffinerien, Öl-Plattformen und anderen Offshore-Anwendungen sowie in Kraftwerken nutzen. Beide Ausführungen eignen sich zur Übertragung von Leistung und Signalen sowie zur schnellen Feldbus-Kommunikation über die Standards CANopen, Profibus, DeviceNet, Ethernet, EtherCAT, Profinet sowie Sercos II und III. Optional lässt sich auch eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung mittels Lichtwellenleiter umsetzen.

Automatica 2014: Stand B5.305

Erschienen in Ausgabe: 03/2014