Schlüsselfertig im ISO-Container

Mit der Icon-LV-Reihe präsentiert Bonfiglioli eine neue Konstruktionsnorm für seine RPS Station-Wechselrichter-Komplettlösungen, die eine hohe Flexibilität für eine projektindividuelle Konfiguration zulässt.

12. Juni 2014

Die schlüsselfertigen Stationen basieren auf einem ISO-Container-Konzept für den weltweiten Einsatz mit Nennleistungen bis zu 1575 kWac im 20 Fuß-Container (ICON 20-LV) beziehungsweise 3150 kWac (ICON 40-LV) im 40 Fuß-Container und sind vorgesehen für den Anschluss an einen externen Mittelspannungs-Transformator. Eine kompakte Stellfläche ist damit garantiert. Herz jeder Station ist die bewährte modulare RPS TL-Wechselrichterreihe, die sich durch hohe Anpassungsfähigkeit hinsichtlich Leistungsbedarf und Anschlusskonfiguration auszeichnet.

Das Komplettsystem kann gemäß der Nennleistungen, Umgebungsbedingungen und PV-Modul-Technologie sehr flexibel konfiguriert werden. Für die Integration projektspezifischer Zusatz- und Kommunikationsausrüstung ist genügend Platz vorhanden. Ein standardisiertes Montageverfahren sowie der umfassende Schutz der Wechselrichter und Zusatzausrüstung vor Umwelteinflüssen während Transport, Inbetriebnahme und Betrieb sorgen für maximale Installationsqualität