Schmal und vielseitig

Ethernet

Lediglich drei Zentimeter breit sind die Fast-Ethernet-Switches der Basic-Serie die der LWL-Spezialist EKS Engel aus Wenden im Sauerland vorgestellt hat.

10. Februar 2014

Die Baureihe umfasst fünf Geräte mit entweder acht Twisted-Pair-Ports (10/100 BASE-TX) oder mit bis zu drei zusätzlichen optischen Schnittstellen (100 BASE-FX) mit bidirektionaler Übertragung in verschiedenen Kombinationen. Die Schnittstellen sind für Single-, Multimode- und HCS-Fasern sowie für Lichtwellenleiter aus Kunststoff erhältlich. Der Betriebstemperaturbeich reicht von –40 bis +70 Grad Celsius.

www.eks-engel.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2014