Präzise Schmierstoffversorgung ist in der elektronisch ausgewerteten Gewindeformung essenzieller Prozessbestandteil. Bereits minimale Abweichungen führen zum Maschinenstillstand. Werucon liefert mit seinen nebelarmen Düsen maximale Genauigkeit. Durch das selbstentwickelte koaxiale Schnellkupplungssystem können Düsen bequem und direkt am Kopf des Gewindeformers montiert werden. Die kompakten Düsen benötigen nur wenig Platz im Werkzeug. Um sie optimal in bestehende Infrastruktur zu integrieren, berücksichtigt der Anbieter den individuellen Bauraum bereits während der Konstruktionsphase. Für das zuverlässige Überwachen von Schmierstellen kann das elektronische Dosier-Center genutzt werden.