Schnell gereinigt

Spezial Produkte

Instrumentenreinigung – Speziell für den Einsatz in der manuellen und automatisierten Reinigung und Sterilisierung von medizinischen Instrumenten eignen sich die Behälter aus elektropoliertem Edelstahl, die LK-Mechanik aus Heuchelheim bei Gießen entwickelt hat.

02. November 2011

Die vergrößerten Lochungen im Boden beschleunigen den Zu- und Abfluss der Reinigungsflüssigkeit, verringern die Bildung von Spülschatten und reduzieren die Trockenzeit. Verkleinerte Lochungen an den Schmalseiten vermeiden ein Durchrutschen dünner Instrumententeile. Die glatte und gratfreie Verarbeitung von Kanten, Lochungen und Verbindungsstellen sowie spezielle Befestigungs- und Einlegeelemente gewährleisten den schonenden Umgang mit den Instrumenten und verhindern die Ansammlung von Schmutzpartikeln. Die Edelstahltrays werden in vier Standardgrößen mit jeweils vier Varianten angeboten und eignen sich für alle Reinigungs- und Sterilisierungsverfahren. Optional gibt es dazu passende Etikettenhalter.

www.lk-mechanik.de

Erschienen in Ausgabe: 08/2011