Schnell montiert

Produkte

Federn – Eine komfortable Lösung für die Werkstückspannung zur Fräs- und Schleifbearbeitung in der Dentaltechnik ermöglicht der Einsatz einer Schraubentellerfeder der Dr. Werner Röhrs KG aus Sonthofen.

22. September 2012

Bedingt durch ihre Bauweise besteht die Feder aus nur einem einzigen Element bei einer ähnlichen Baugröße wie die häufig eingesetzte Tellerfedersäule. Die Schraubentellerfeder lässt sich somit problemlos und schnell montieren ohne das Risiko eines Fehlers beim Aufsetzen der Feder. Zudem bietet die Schraubentellerfeder ungefähr 15 Prozent mehr Kraft als eine Tellerfedersäule bei zugleich reduziertem Bruchrisiko. Die Feder kombiniert damit höchste Präzision auf kleinstem Raum und vereinfacht zugleich die Wartung.

www.roehrs.de

Erschienen in Ausgabe: 07/2012