Schneller Support

Das PDM-System Pro.File von ProCAD ist kompatibel zum Jahrgang 2017 der CAD-Software von Autodesk. Das soll das Engagement des Karlsruher Anbieters für die CAD-Systeme von Autodesk belegen.

01. September 2016

Das Produktdaten- und Dokumentenmanagement-System Pro.File von ProCAD unterstützt jetzt auch die neue 2017er-Serie der CAD-Systeme von Autodesk. Neben den unmittelbar durch Inventor erzeugten Produktstrukturen, Stücklisten und Zeichnungen verwaltet Pro.File beliebige weitere produkt- oder projektbezogene Dokumente. Auf Basis dieses Systems pflegen laut ProCAD derzeit mehr als 2000 Inventor-Konstrukteure und über 4500 AutoCAD-Anwender ihre Projekt-, Maschinen- und Kundendaten. Ergänzt wird das abteilungsübergreifende Dokumentenmanagement durch Proom, eine Austauschplattform für die Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Die schnelle Integration aktueller CAD-Systeme von Autodesk soll die langfristige Unterstützung von AutoCAD und Inventor bestätigen. ProCAD bietet seine PDM/PLM-Software Pro.File auch zur Ablösung der abgekündigten PLM-Software Product Stream Professional von Autodesk im Maschinen- und Anlagenbau an.