Schutz nach Maß

CTX Thermal Solutions liefert maßgeschneiderte Elektronikgehäuse vom kompakten Industrie-PC bis zum großvolumigen Wechselrichter für Windkraftanlagen. Individuelle Gehäuse mit passenden Kühlsystemen ermöglichen ganzheitliche und wirtschaftliche Lösungen zum Schutz von Elektronikkomponenten.

14. Oktober 2015

Zum Produktspektrum von CTX gehören neben applikationsspezifischen Aluminiumgehäusen, die im Extrusions- oder Druckgussverfahren hergestellt werden, auch Gehäuse in Stanzbiegetechnik aus Aluminium, Edelstahl sowie unbehandeltem oder verzinktem Stahlblech aus.

Die Gehäuseoberfläche kann je nach Bedarf eloxiert, lackiert, chromatiert oder pulverbeschichtet werden. Auch mit Sand oder Glasperlen gestrahlte Oberflächen sind lieferbar. Ein abziehbarer Einkomponentenlack schützt die Oberfläche vor Schäden. Dazu bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Frontplatten, Gehäuseteile in Profil- oder Stanzbiegetechnik sowie technische Aluminiumteile, die auf Wunsch gelasert oder abgekantet und mit integrierten Gewindebolzen ausgestattet geliefert werden können.

Die Frontplatten liefert CTX nach auf Wunsch inklusive Filmerstellung und Beschriftungen in ein- oder mehrfarbigem Siebdruck oder mit Lasergravur. Zusätzlich bietet das Unternehmen Komplettlösungen zum Beispiel mit EMV-Dichtung an.