Schutz vor Hitzschlag

KLIMAREGELUNG - Zwei neue Serien von Schaltschrank-Thermostaten präsentiert der Gehäusetechnikspezialist Lohmeier aus Vlotho.

02. April 2007

Die kompakten Geräte arbeiten als Öffner oder Schließer mit fest vorgegebenen Schaltpunkten und verhindern damit Fehleinstellungen bei Montage oder Wartung sowie absichtliche Manipulationen. Die Öffner sind mit Schalttemperaturen von 35, 50 und 60 °C erhältlich, für die Schließer-Geräte liegen die voreingestellten Werte bei 15 und 25 Grad Celsius. Zwillingsthermostate mit zwei separaten Reglern erlauben es, zum Beispiel eine Heizung, einen Lüfter oder einen Signalgeber unabhängig voneinander anzusteuern. Lieferbar sind sie mit drei Temperaturkombinationen als Schließer/Schließer und als Öffner/Schließer.

Erschienen in Ausgabe: 02/2007