Schweden übernehmen Transcat PLM

Akquisition von Transcat PLM durch Unternehmensgruppe Addnode und Fusion mit schwedischem PLM-Dienstleister Technia

08. Juli 2015

Die schwedische Addnode Group hat die Karlsruher Transcat PLM vollständig übernommen. Addnode ist eine Holding für IT-Unternehmen, die insgesamt 50 Tochterunternehmen hat. In Schweden ist Addnode börsennotiert an der Nasdaq Stockholm im Segment Small Caps. Transcat PLM wird sich im Zuge der Übernahme mit dem schwedischen PLM-Spezialisten Technia zusammenschließen, einer weiteren Tochter der Addnode-Group. Das neue Unternehmen trägt den Namen Technia Transcat. Die vereinte Technia Transcat soll damit zu einem der europäischen Marktführer im Bereich CAD und PLM werden. Die Leitung des neuen Unternehmens übernimmt Jonas Gejer, Präsident des Geschäftsbereichs PLM der Addnode Group.

Nach Auffassung der beteiligten Unternehmen passen Transcat PLM und Technia strategisch und operativ hervorragend zusammen. Zudem entspricht die Übernahme der strategischen Ausrichtung der Addnode Group, die eine führende Position als europäischer Anbieter von PLM-Produkten und -Dienstleistungen anstrebt. Die neu gegründete Technia Transcat kann nun globale Unternehmen in den meisten Branchen bedienen. Der Mehrwert für diese Kunden soll einzigartig sein, da sie neben dem Produktportfolio von Dassault Systèmes auch ein starkes eigenes Software- und Dienstleistungsangebot führt. Die neue Organisation beschäftigt über 400 Angestellte in Österreich, Finnland, Deutschland, Indien, Norwegen, der Slowakei, Schweden und den USA und erwirtschaftet gemeinsam einen Umsatz von mehr als 75 Mio. Euro (2014).

“Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen und sind zu dem Schluss gekommen, dass durch eine Fusion der zwei Gesellschaften hohe Synergien und Vorteile für unsere Kunden entstehen. Beide Firmen sind Marktführer in ihrer Region, ihren Branchen und den technischen Lösungen. Durch den Zusammenschluss werden wir nun ein besonders leistungsstarker Partner auf dem europäischen PLM-Markt sein”, sagt Jonas Gejer, Präsident des Geschäftsbereiches PLM der Addnode Group.

“Ich bin überzeugt, dass das gemeinsame Know-how, unsere neue geografische Reichweite wie auch der ausgezeichnete Funktionsumfang der 3DExperience-Plattform von Dassault Systèmes das Wachstum und Innovationspotenzial steigern und somit die Rentabilität unserer Kunden vergrößern wird”, erklärt Etienne Droit, Geschäftsführer von Transcat PLM.

“Die Marktführerschaft von Transcat PLM in der digitalen Produktentstehung, gepaart mit dem Wissen von Technia in kollaborativer Produktentwicklung, ermöglicht den Kunden den Wettbewerbsvorteil durch die Dassault-Systèmes-3DExperience-Plattform schneller zu erreichen. Unsere Unternehmenskulturen mit dem starken Kundenfokus und Respekt vor den persönlichen Leistungen der Mitarbeiter bildet eine starke Basis für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter”, führt Gerhard Keller, Geschäftsführer von Transcat PLM, weiter aus.