Schwerpunkt Sicherheit

Rafi auf der SPS/IPC/Drives 2011

16. November 2011

Rafi stellt seinen neu gestalteten Messestand auf der diesjährigen SPS/IPC/Drives ganz ins Zeichen der Sicherheit. In Halle 8, Stand 102, können sich Besucher über Rafi-Produkte und Neuentwicklungen sowie Anwendungen im Safety-Sektor informieren. Präsentiert wird unter anderem die Rafi E-Box, ein schlankes Gehäuse für Not-Halt- und andere Betätiger/Leuchtmelder aus der Rafix 22 FS-Baureihe. Die E-Box passt auf 40 mm-Profilschienen und kann mit nur wenigen Handgriffen montiert werden. Auf der Messe stellt Rafi ein neues Modell mit zwei Einbaustellen und einem anschlussfertigen M12-Anschluss vor. Der zweite Messeschwerpunkt wird die optimierte Befehlsgeräte-Baureihe Rafix 22 FS+ sein, bei der jetzt SMD-LEDs für eine bessere Ausleuchtung der Drucktaster, Wahlschalter und Leuchtmelder sorgen. Auch die Typenvielfalt konnte durch die Verwendung neuer Kunststoffe nahezu halbiert werden, weil nun nicht mehr zwischen beleuchtbaren und nicht beleuchtbaren Betätigungselementen unterschieden werden muss. Auf der Messe werden auch verschiedene Rafix 22 FS+ Not-Halt- und Safety-Applikationen zu sehen sein. Ein weiteres Messe-Highlight ist GlasscapeE, die Rafi-Technologie für kapazitive Bediensysteme mit Glasoberfläche. Hier liegt der Schwerpunkt auf neuen Applikationen aus den verschiedensten Branchen, inklusive Bedieneinheiten mit großem 19"-Touchscreen.