SDH1000 / SUH1000 von MGV

24V Netzteile für Umrichter-Zwischenkreise

12. Februar 2009

MGV stellt neue 24V Netzteile für den Betrieb an Umrichter-Zwischenkreisen vor. SDH1000 und SUH1000 passen sich in ihrer schlanken Buchform der Bauart vieler Umrichter an. Die 1.000W-Netzteile verfügen über einen Weitbereichseingang von 350-780(910)VDC, das SUH1000 zusätzlich über einen 3-Phasen-Drehstromeingang von 340-550VAC.

Die Netzteile nutzen die in die Umrichter-Zwischenkreise eingespeiste Energie. Durch den großen Eingangsspannungsbereich lassen sich lange Pufferzeiten realisieren. Der 24V-Ausgang ist von 22,5 - 26V einstellbar und bis 40A Ausgangsstrom belastbar. Ein programmierbarer Power-Boost stellt darüber hinaus 200% des Nennstroms für insgesamt 2s zur Verfügung.

Weitere Leistungsmerkmale der neuen Netzteile sind der hohe Wirkungsgrad von 91,5 %, eine gerade Ausgangskennlinie und die hohe Regelgenauigkeit. Die Parallelschaltung mehrerer Geräte ist möglich. Der Einsatzbereich reicht von 0…+70°C. Ein integrierter, temperaturgeregelter Lüfter setzt ab einer Bauteiletemperatur von 60°C ein. Er ermöglicht zudem eine beliebige Einbaulage der Netzteile. Die Geräte verfügen über umfangreiche primäre und sekundäre Überwachungs- und Schutzfunktionen für Überspannung, Überstrom sowie Übertemperatur. Für den elektrischen Anschluss sind serienmäßig Schraubklemmen vorhanden, optional können aber auch Federzugklemmen vorgesehen werden. Die Montage erfolgt per Wandhalter direkt auf eine Montageplatte des Schaltschranks.

Die Netzteile sind getestet nach EN60950, UL60950 sowie UL508 listed. Sie haben die CSA-Zulassung. Trotz der extrem schmalen Konstruktion von 70x275x185mm gewährleisten die Netzteile die in der Industrie entscheidende Störfestigkeit bis 4kV.