Das sechskantige Gehäuse ermöglicht dabei eine Fixierung mittels Maulschlüssel auf der gesamten Länge. Der Gelenkkopf aus compoundierten Hochleistungs-Polymeren ist trocken einsetzbar. Eine Vielzahl von Materialien für den Kalottenkopf ermöglicht die Anpassung an die Ansprüche an Druckfestigkeit, Reibwert, Umgebungsbedingungen und Preis.