Sescoi stellt superschnellen 3D Viewer vor

Import aller führenden CAD-Systeme mit hoher Geschwindigkeit

25. September 2008

Auf der AMB 2008 in Stuttgart präsentierte Sescoi erstmals seinen superschnellen 3D-Viewer „WorkXPlore 3D“ dem deutschen Markt. Er kann mit hoher Geschwindigkeit selbst große und komplexe Daten aller führenden CAD-Systeme direkt importieren, wodurch sich für viele Anwender die Anschaffung verschiedener CAD-Systeme erübrigt. WorkXPlore 3D ermöglicht es, unter einer einfach zu bedienenden, übersichtlichen Oberfläche die CAD-Daten darzustellen und effizient zu analysieren. Die Software stellt allen berechtigten Mitarbeitern eines Unternehmens Bauteilinformationen wie z. B. Bemaßungen, Formschrägen, Volumen und vieles mehr zur Verfügung. Das Entwicklungsteam kann gemeinsam an den Daten arbeiten sowie jeweilige Konstruktionsänderungen schnell und effizient umsetzen. Externen Projektmitarbeitern können diese Informationen in einer Batchdatei ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. Das verbessert die Qualität des Produktes, verkürzt die Time-to-Market und erhöht die Wirtschaftlichkeit.