Sicher bis zum Stillstand

Antriebstechnik - Eine neue Fliehkraftbremse als Sicherheitselement für die Drehzahlbegrenzung in der Antriebstechnik oder zur Limitierung der Sinkgeschwindigkeit an Aufzügen kommt von Suco aus Bietigheim- Bissingen.

10. Mai 2007

Die zum Patent angemeldete Bremse mit der Bezeichnung »Suco Zero« kombiniert eine Fliehkraftbremse und eine Federdruckbremse in einem kompakten Gehäuse und ermöglicht erstmals ein Abbremsen bis zum vollständigen Stillstand des Systems. Das statische Bremsmoment der Federdruckbremse lässt sich auf Werte von 30 bis 100 Newtonmeter einstellen, die einstellbare Auslösedrehzahl liegt entsprechend dem jeweiligen Einsatzfall zwischen 800 und 3.000 Umdrehungen pro Minute. Optional vorgesetzte Getriebe ermöglichen Bremsmomente bis zu 3.000 Newtonmeter und Auslösedrehzahlen ab 50 U/min. Die Bremse benötigt keine externe Energieversorgung und lässt sich jederzeit manuell vom Betreiber wieder in den Ausgangszustand zurücksetzen. Ausführungen für die Montage mit Flansch oder Wellen bieten variable Einbaumöglichkeiten.

Erschienen in Ausgabe: 03/2007