Sicher dicht geschlossen

Sicherheitstechnik - Elektro-Haftmagnete für Feststellanlagen an Brandschutztüren hat der Sicherheitstechnikspezialist Dictator aus Neusäß bei Augsburg im Programm.

10. Mai 2007

Die Elektrohaftmagnete erfüllen die Europäische Norm EN 1155:2003 und lassen sich mit Türschließern bis zur Schließergröße 7 kombinieren. Eine große Anzahl unterschiedlichster, auch maßgeschneiderter Ausführungen gewährleistet, dass für jeden Einsatzfall ein geeignetes Modell verfügbar ist. Dies gilt zum Beispiel für die exgeschützten Haftmagnete, die sich in Maßen und Aussehen kaum von normalen Haftmagneten unterscheiden. Für besonders hohe Haltekräfte lassen sich mehrere Magnete kombinieren. Jüngstes Mitglied ist ein neu entwickelter Unterputzmagnet, der für handelsübliche Unterputzdosen konzipiert wurde. Ergänzt wird die Palette des bayerischen Unternehmens durch ein großes Programm an Zubehörteilen wie Montagekonsolen, Rauchmelder, Netzteile und Taster, Magnete für Sonderspannungen und mit Rückmeldekontakt. Dazu kommen komplette Antriebssysteme zum sicheren Schließen der Tore im Alarmfall oder als komfortable Lösung komplett mit Motor zum Öffnen der Tore.

Erschienen in Ausgabe: 03/2007