Sicher im Griff

Spanntechnik – Hohe Flexibilität beim Spannen von Werkstücken bietet der Hochdruckspanner Titan 125 von Allmatic- Jakob aus Unterthingau im Allgäu.

11. September 2008

Die Basis ist ein stabiler Körper aus GGG 60 mit gehärteten und geschliffenen Führungsbahnen. Große seitliche Öffnungen ermöglichen den Abfluss von Spänen und Kühlschmiermittel. Beidseitige Gewinde für Werkstückanschläge und präzise Richtnuten in der Sohlfläche gewährleisten ein einwandfreies Handling. Herzstück des Spannsystems ist eine vollgekapselte, wartungsfreie Hochdruckspindel mit einem rein mechanisch arbeitenden Kraftverstärker. Ein einstellbarer Drehmomentschlüssel ermöglicht ein definiertes Spannen mit Kräften von sechs bis 30 Newtonmeter auch bei ungünstiger Position.

Erschienen in Ausgabe: 06/2008