Für hohe Ansprüche an die Präzision eignen sich die Linearstellzylinder der Baureihe GSM mit invertiertem Planetenrollengewindetrieb und Hohlwellenrotor. Die kompakten Antriebe kombinieren die Kraftentwicklung und Belastbarkeit von Fluidantrieben mit dem hohen Wirkungsgrad elektrischer Antriebe und der Positioniergenauigkeit von Kugelgewindetrieben. Der geschliffene Planetenrollengewindetrieb mit geführten Rollen gewährleistet hohe Steifigkeit.