Sicher zum i.-O.-Teil

Produkte
06. Juli 2009

Software – Die Konstruktion und Herstellung von Spritzgießwerkzeugen zur Herstellung von komplexen Kunststoff- und Hybridbauteilen ist eine Stärke der Hugger GmbH aus Deißlingen. Speziell für die Produktion von Kunststoffzahnrädern mit und ohne Einleger hat das Unternehmen ein Softwaresystem entwickelt, das einen weitgehend linearen Ablauf der Design-, Fertigungs- und Abmusterungsphase ermöglicht. Die Lösung generiert die Verzahnungsgeometrien für das Kunststoffprodukt wie für die Werkzeugeinsätze und Elektroden. Bearbeitungsprozesse bei der Werkzeugerstellung werden so im Vorfeld simuliert und systematische Fehler erkannt. Soweit erforderlich, kommt zur Simulation des Spritzgießprozesses zusätzlich 3D-Software zum Einsatz.

Erschienen in Ausgabe: 04/2009