Sichere Bedienung für Zugführer

Ergonomischer, ausgeleuchteter Wahlschalter von EAO mit IP67 für Schienenfahrzeuge

11. Juli 2013

Mit der hohen Frontschutzart IP67, der neuen LED-Ausleuchtung und dem ergonomischen und modernen Design, das DIN5566-1 erfüllt, eignet sich dieser Wahlschalter für vielseitige Anwendungen in Schienenfahrzeugen.

Der ausgeleuchtete Wahlschalter kann mit allen Schaltelementen der Baureihe 04 kombiniert werden und wurde auf mindestens 1.25 Millionen Schaltspielen geprüft. Das Produkt ist mit 2- oder 3- Schaltstellungen und einer flexiblen Kombination aus Impuls- und Rastfunktion erhältlich. Es stehen die Einbauvariante in erhabener Form für die 22,5 Millimeter Befestigungsbohrung und die flache Einbauform für die 30,5 Millimeter Bohrung zur Verfügung. Der Griff des Wahlschalters in kurzer sowie in langer Ausführung kann wahlweise mit einfarbigen LEDs, weiss, rot, gelb oder blau, oder zweifarbigen LEDs, rot/grün, rot/gelb oder grün/gelb, ausgestattet werden.

Das Sortiment der Baureihe 04 umfasst Drucktasten, Leuchtmelder, Schlüsselschalter, Wahlschalter und NOT-HALT Tasten. Sie sind gemäss IP65 (IP67 für den beleuchtbare Wahlschalter) vor Staub und Feuchtigkeit geschützt und gewährleisten die sichere Funktion bei Temperaturen von minus 25 bis plus 55 Grad Celsius.

Dank der drei Anschlussvarianten (Schraub-, Steck- und Federkraftklemme / PIT) ist die Baureihe 04 für nahezu jede Anwendung geeignet und trägt zur Entwicklung von innovativen, zuverlässigen und intuitiven Bedieneinheiten bei.

Alle Produkte erfüllen wichtige internationale Standards wie CE, RoHS, CB – EN/IEC 60947-5-1, UL, SEV, NFF 16-102, CSA, CCC, GHOST und German Lloyd.