Sichere Geschwindigkeitsüberwachung mit Profisafe

TWK zeigt auf der Hannover Messe einen kompakten, sicheren Drehzahl/Geschwindigkeitssensor auf Basis eines Singleturn-Drehgebers.

22. März 2019
Sichere Geschwindigkeitsüberwachung mit Profisafe
Drehzahl-/ Geschwindigkeitssensor TRT/S3. (Bild: TWK)

In vielen Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen muss die Geschwindigkeit bzw. Drehzahl eines Rades, einer Walze oder einer Bewegung, die an einer Sicherheitsfunktion beteiligt ist, überwacht werden. Diese Überwachung, die oft neben der Drehzahlregelung stattfindet, muss den Normen der funktionalen Sicherheit entsprechen.

Sichere Multiturn-Drehgeber, die zusätzlich noch das Geschwindigkeitssignal ausgeben sind hier oft überdimensioniert. Aus diesem Grund bietet TWK nun den kompakten, sicheren Drehzahl-/ Geschwindigkeitssensor TRT/S3 auf Basis eines Singleturn-Drehgebers an. Dieser liefert ein sicheres 16-Bit-Geschwindkeitssignal mit Vorzeichen sowie eine sichere Position mit maximal 16384 Schritten/ Umdrehung (14 Bit).

Zur Anpassung an die Applikation kann die Zeitbasis des Geschwindigkeitswertes zwischen 10 ms und 1000 ms eingestellt werden. Die Aktualisierungsrate beträgt unabhängig davon immer 1 ms.

Die Geräte können mit Kabel- oder Steckerausgang sowie im Aluminium oder Edelstahlgehäuse in Schutzarten bis IP69K geliefert werden.

Hannover Messe 2019, Halle 9, Stand D58