Sicherer Durchfluss

Produkte

Fluidtechnik – Den sicheren Transport von anspruchsvollen Medien wie Lacken, Nahrungsmitteln oder Pharmaprodukten durch Schläuche aus PA, PTFE oder FEP ermöglichen die totraumfreien Edelstahl-Schlauchanschlüsse der Baureihe Freeline des Waiblinger Fluidtechnikspezialisten Eisele Pneumatics.

30. März 2012

Die Steckverschraubung aus Edelstählen der Sorten 1.4307 oder höher bietet damit eine wartungsfreundliche und flexible Alternative zur klassischen Verrohrung.

Das System eignet sich für Arbeitsdrücke bis 25 bar und für Temperaturen von 0 bis 100 Grad Celsius. Zur Montage des Schlauchs genügt eine Drehbewegung, um die Verbindung zu verriegeln. Die totraumfreie Bauweise sowie der Verzicht auf einen zusätzlichen Dichtring erlauben eine rückstandsfreie Reinigung.

Erschienen in Ausgabe: 02/2012