Simulieren beim Konstruieren

CADFEM bieten am 19. Februar Webinare über konstruktionsbegleitende Simulation an

12. Februar 2015

Für Einsteiger ebenso wie für erfahrene Simulationsanwender bietet CADFEM am 19. Februar kostenlose Webinare an. Die Webinare für Einsteiger von 10 bis 11 Uhr sollen vermitteln, welche Vorteile sich durch Simulation ergeben, welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen und wie der Ablauf von numerischer Simulation in der Praxis aussieht. Zudem sollen die Seminare klären, wie sich sicherstellen lässt, dass Unternehmen mit der Simulation langfristig den gewünschte Nutzen erzielen.

Für Ingenieure aus Entwicklung und Konstruktion, die bereits Computersimulationen zur Absicherung physikalischer Eigenschaften nutzen, ist ein weiteres Webinar am 19. Februar um 15 bis 16 Uhr vorgesehen. Dieses Webinar soll darstellen, wie sich Simulation noch besser nutzen lässt. Dabei geht es unter anderem um die Weiterentwicklung von Simulationsmodellen und die Optimierung von Abläufen, um die Realität möglichst detailliert abzubilden. Somit soll die Simulation zu schnellem Erkenntnisgewinn und einer sicheren Entscheidungsgrundlage führen.