simus classmate FINDER

simus systems integriert DAKO W0rIdCAT©-NormLib

09. August 2007

Effizienz im Konstruktions- und Engineeringprozess sollte oberstes Gebot für jedes Unternehmen sein. Doch oft wird dies nicht umgesetzt. Anstatt in unterschiedlichen Bibliotheken nach Kaufteilen, Normteilen oder zumindest nach innerbetriebliche bereits vorhandenen Lösungen zu suchen, erstellen Konstrukteure die benötigten Teile einfach schnell neu. Analysen in Unternehmen zeigen, dass eine nicht stattfindende Standardisierung und die nur geringe Wiederverwendungsrate vorhandener Bauteile und Lösungen die Effizienz nicht nur in der Konstruktion, sondern auch in den nachfolgenden Prozessen zu einem erheblichen Effizienzverlust und damit zu sinkenden Erträgen führen.

Zur schnellen effizienten Suche von selbst konstruierten Bauteilen hat simus systems seit einiger Zeit mit dem classmate FINDER ein komfortables Suchsystem im Produktportfolio. Nun wurde in classmate FINDER die DAKO WorldCAT©-NormLib integriert. Dadurch wird jetzt nicht nur die schnelle und effektive Suche nach DIN-Teilen und Teilen in verschiedenen

Herstellerkatalogen möglich, sondern auch gleichzeitig die CAD-Geometrie bei Auswahl aus dem Katalog generiert und mit angeboten. Die von DAKO unterstützten Normreihen beinhalten über 800.000 vollständig lizenzierte Original DIN-Teile in 2D und 3D und ca. 700.000 weitere DIN-Teile aus Herstellerkatalogen. Durch die Integration der DAKO WorldCAT©NormLib, die über Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen verfügt, in den classmate FINDER, existiert nun ein Suchsystem für die drei großen Teilegruppen, die im Entwicklungs- und Konstruktionsumfeld anfallen:

• Normteile

• Kaufteile

• selbst konstruierte Bauteile

Damit ist eine optimale Unterstützung der Konstrukteure möglich. In einer einheitlichen firmenspezifischen Klassifizierung kann der Konstrukteur in den drei genannten Gruppen nach Teilen suchen, wobei ihm gleichzeitig die Geometrien der Norm-und Kaufteile mit angeboten werden. Die Pflege der Informationen sowie die Integration in zentrale EDV-Systeme wie z.B. SAP R13 geschieht durch die von simus systems entwickelten Produkte classmate CAD, classmate DATA und deren entsprechende Schnittstellen zu SAP. Durch die einfache systemübergreifende Nutzung dieser Informationen im ganzen Unternehmen, werden in nachfolgenden Unternehmensbereichen wie Disposition, Logistik, Einkauf, Fertigung und Materialwirtschaft Zeit und Kosten eingespart.