SpinFire Professional 8.1

Neueste Version des CAD-Viewers mit vielen Neuerungen erhältlich

01. Februar 2007

Infotech Enterprises GmbH, Anbieter von Lösungen im Bereich CAD-Visualisierung, hat bekannt gegeben, dass ab sofort eine neue Version des CAD-Viewers SpinFire Professional verfügbar ist.

SpinFire Professional ist eine einfach zu bedienende Software-Lösung, die Visualisierung, Bemaßung, Mark-up und Import von allen gängigen CAD-Formaten bietet, ohne ein komplexes CAD-System zu benötigen.

Die neueste Version, SpinFire 8.1, verfügt über sieben aktualisierte Importer: Pro/E, UG, Catia V4, Catia V5, Parasolid, Step und I-DEAS.

SpinFire Professional 8.1 bietet im Vergleich zu der Vorgängerversion noch weitere Vorteile.

Die Ladezeiten beim Import von CAD-Dateien werden erheblich verkürzt, so dass ein noch schnellerer Zugriff auf alle gängigen CAD-Formate ermöglicht wird. Zudem wird während des Importvorgangs weniger Speicher belegt, was besonders für den Import großer Modelle und Bauteile von Vorteil ist.

Mit dem neuen SpinFire Professional 8.1 können nun auch PMI (Product Manufacturing Information) einschließlich geometrischer Abmessungen und Toleranzen (GD& ) angezeigt und interaktiv kommuniziert werden. Die neue API-Technologie ermöglicht es, maßgeschneiderte Plug-ins zu entwickeln, um spezifische Herausforderungen mit Hilfe einer einzigen Benutzerschnittstelle, zu meistern. Weitere Verbesserungen für die Produktivitätssteigerung umfassen zudem eine Vielzahl an Mark-ups, neue Benutzeransichten, die schnelle Erzeugung von Animationen sowie eine verbesserte Druckersteuerung.