SRK und SSL mit Schraubanschluss

Reihenklemmen mit allen Anschlussarten von Conta-Clip

01. Februar 2011

Conta-Clip zählt zu den wenigen Herstellern von Reihenklemmen, die mit ihrem Sortiment sämtliche Anschlussarten abdecken und Klemmen sowohl mit Schraubanschluss- als auch mit Druckfederanschluss oder Zugfederanschlusssystemen anbieten. Die Durchgangs- und Schutzleiterklemmen mit Schraub-Anschluss-System sind für Aderquerschnitte von 2,5 mm² bis 240 mm² erhältlich. Das bewährte Anschlusssystem bietet hohe Kontaktkraft und Kontaktsicherheit. Die Zugbügel sind aus gehärtetem Stahl, galvanisch verzinkt und zusätzlich dickschichtpassiviert.

Eine schnellere Montage gestatten die Klemmen der Baureihen ZRK und ZSL mit Zugfederanschluss, die Conta-Clip in Zweileitertechnik für Aderquer-schnitte von 2,5 mm² bis 16 mm² und in Drei- und Vierleitertechnik für Aderquerschnitte von 2,5 mm² bis 4 mm² anbietet. Die Baureihen ZRK und ZSL um-fassen auch Trenn-, Sicherungs- und Funktionsklemmen sowie Doppel- und Dreistockklemmen für Querschnitte von 2,5 mm². Für die schnelle, werkzeuglose Montage eignen sich die Durchgangs- und Schutzleiterklemmen der Serien FRK bzw. FSL mit Druckfederanschluss, die CONTA-CLIP für Aderquerschnitte von 1,5 mm² bis 4 mm² in Zwei-, Drei- und Vierleitertechnik anbietet. Die Ader-enden werden einfach eingesteckt, die Druckfeder öffnet sich automatisch und stellt einen sicheren Kontakt zur Stromschiene her. Eine neue CONTA-CLIP-Broschüre zu den verfügbaren Anschlussarten gibt eine schnelle Übersicht über das Programm und die jeweiligen Vorteile. Die Broschüre kann unter www.conta-clip.de angefordert werden.