Stabil und schwingungsfest

Überarbeitete Schaltpult-Systeme von Lohmeier

23. April 2008

Die NP-1120-Pultsysteme von Lohmeier sind in einer überarbeiten Version erhältlich. Die Schaltpulte sind nun mit einer mittig im Bo-den positionierten Stützschiene, einem breiteren Mittelsteg sowie einem neu konzipierten Sockel ausgestattet. Dadurch wurde die Gesamtstabilität im Bodenbereich entscheidend verbessert, was insbesondere den Transport mittels Flurförderfahrzeugen erleichtert. Des Weiteren werden durch neue Mittelabstützungen für die Montageplatten schädliche Schwingungen, wie sie beim Einsatz in beweglichen Maschinensegmenten oder Fahrkörben häufig auftreten, zuverlässig verhindert. Der Einbau der Montageplatten gestaltet sich speziell bei schwerer Bestückung nun deutlich komfortabler: Die Platten lassen sich durch die obere Pultöffnung absenken und sicher in die seitlichen Führungs- und Befestigungsschienen einhängen. Mittels der an den Montageplatten befestigten Kunststoffrollen können diese dann leicht in die gewünschte Montageposition verschoben werden. Darüber hinaus sorgen verzinkte Bodenbleche für einen einfacheren Potentialausgleich (z.B. nach EN 60364).