Stabile Führung

Lineartechnik - Verbesserte Tragfähigkeit verspricht eine neue Reihe von Profilschienenführungen des taiwanesischen Lineartechnikspezialisten Hiwin.

10. Mai 2007

Die Führungen der Serie RG verwenden als Führungselemente Rollen anstelle der üblicherweise eingesetzten Kugeln und lassen sich deshalb besonders stark belasten. Die Führungen besitzen serienmäßig End- und Fußdichtungen und lassen sich je nach Anforderung zusätzlich mit doppelten Enddichtungen und Blechabstreifern ausrüsten. Lieferbar sind sie in fünf Baugrößen von 25 bis 55 Millimeter.

Erschienen in Ausgabe: 03/2007