Stabiler Riemen

Produkte

Treibriemen – Eine Leistungssteigerung um 15 Prozent sowie eine Reduzierung des Geräuschpegels um 8 dBA im Vergleich zu den Vorgängermodellen verspricht die neueste, dritte Generation von flankenoffenen Keilriemen der Reihe Quad Power des Industriekomponentenherstellers Gates.

12. November 2009

Eine Leistungssteigerung um 15 Prozent sowie eine Reduzierung des Geräuschpegels um 8 dBA im Vergleich zu den Vorgängermodellen verspricht die neueste, dritte Generation von flankenoffenen Keilriemen der Reihe Quad Power des Industriekomponentenherstellers Gates. Die neu entwickelte Kautschukmischung ist beständig gegen Alterung, Ozon und ultraviolettes Licht sowie gegen einige Säuren und Laugen und eignet sich für einen Betriebstemperaturbereich von –40 bis +110 Grad Celsius. Eingebettete Hochleistungsfasern verringern Abrieb und Verschleiß, längenstabile Polyesterzugstränge geben den Treibriemen zusätzlichen Halt.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009