Stabiles Herzstück

Gute Notlaufeigenschaften und einfache Montage sind hohe Anforderungen an das Federelement, dem Herzstück einer Werkzeugspindel. Selbst im äußersten Fall, dem Federbruch, bleibt die Kraft eines Federsatzes der Marke Schraubentellerfeder nahezu unverändert und somit funktionsfähig.

17. April 2015

Das Werkzeug bleibt in jeder Situation sicher gespannt. Da es sich um ein einteiliges Bauelement handelt, ist die Montage im Gegensatz zu konventionellen Tellerfedersäulen sehr einfach und zeitsparend. Stapelfehler und die damit verbundene Verfälschung des Kraft-Weg-Verlaufs sind ausgeschlossen. Kundenspezifische Auslegungen für hohe Federkräfte auf kleinstem Bauraum erstellt die Dr. Werner Röhrs GmbH & Co. KG mit erfahrenen Ingenieuren.