Stark auf Asphalt

Bis zu 45.000 Newtonmeter Spitzendrehmoment kann der neue Trommelantrieb von Bonfiglioli leisten, der ganz speziell für den Einsatz in den Frästrommeln von Asphaltfräsern konstruiert ist.

13. April 2016

Besonders gut passt der Trommelantrieb in Maschinen der Gewichtsklasse von 15 bis 35 Tonnen, die eine Motorleistung zwischen 200 und 460 Kilowatt mitbringen und mit einer Trommel ausgestattet sind, die eine Breite von einem bis zweieinhalb Metern bearbeitet.

Die Untersetzung des Getriebes von Bonfiglioli mit der Typenbezeichnung 716C2 ist so ausgelegt, dass die Umfanggeschwindigkeit der Frästrommel zwischen vier und sechs Metern pro Sekunde beträgt.

Der zweistufige Planetengetriebe ist mit einem rotierenden Gehäuse konstruiert, das einen perfekten Einbau in die Frästrommeln zulässt und dessen Konstruktion unabhängig von der Rotationslage eine optimierte Schmierstoffversorgung an allen wichtigen Stellen garantiert.

Besonders belastbare Lager und auf die Maschinenlebensdauer ausgelegte Gleitdichtringe sind selbstverständlich. Ein versetzter Eintrieb ist erhältlich, wenn es darum geht, noch höhere Frästiefen zu erreichen. Optional wird ein integriertes Kühlungssystem angeboten.

Bauma: Halle A4 Stand 127