Die patentierten einteiligen Federelemente aus zwei miteinander verbundenen profilierten Flachdrahtsträngen können sehr hohe Kräfte übertragen und lassen sich in der Montage sofort einsetzen. Dabei entfällt ein aufwendiges Schichten von Federelementen, wie es bei herkömmlichen Tellerfedern notwendig ist.

ANZEIGE

Die bauartbedingt wesentlich geringere Reibungszunahme gegenüber konventionellen gleichsinnig geschichteten Tellerfederelementen gewährleistet zudem eine konstante Federcharakteristik über die gesamte Lebensdauer.