Staubfrei produzieren

Maschinenelemente

Absaugsystem – Bei der Folienproduktion für Vakuumverpackungen für Lebensmittel treten feinste Industriestäube auf. Mit Rohrsystemen gilt es diese explosionsgefährlichen Stäube sicher abzuleiten.

08. November 2010

Die Sealed Air Corporation mit Hauptsitz in New Jersey ist ein weltweit agierender Hersteller von Verpackungsmaterialien für Lebensmittel in Industrie- und Endverbrauchermärkten. Das Unternehmen produziert im ungarischen Werk in Újhartyán Folien für Vakuumverpackungen für Lebensmittel.

Die technischen Anlagen sind durch ständigen Ausbau auf modernstem Standard. Im Bereich der neuen Fertigungseinheiten für Verpackungsfolien wird eine neue Foliengeneration für Lebensmittelvakuumverpackungen produziert. Insbesondere bei den Maschinen, die beschneiden, verschweißen oder mit speziellem Pulver verklebungsresitent beschichten, fallen Industriestäube an, die über ein Rohrsystem aus den Arbeitsprozessen abgesaugt werden müssen.

Abluftsystem auf höchstem Niveau

Die hohen Qualitätsanforderungen, besonders an Dichtigkeit und Druckstoßfestigkeit bis 3 bar Überdruck, sowie die schnelle Montage und Wartungsfreundlichkeit erfüllte Jacob mit seinem Quick-Connect-Prinzip. Da die anfallenden Industriestäube bei elektrostatischer Aufladung und Funkenentstehung explosiv reagieren können, musste das System sehr sicher und auch explosionsdruckstoßfest zertifiziert sein.

Auf der gesamten Abluftstrecke wurde das Jacob Rohrsystem nach dem Baukastenprinzip der Durchmesser DN 100 bis DN 400 Millimeter eingesetzt. Für den Fall der elektrostatischen Aufladung wurden Jacob Erdungsbrücken eingesetzt, um die Ableitfähigkeit der Rohrsystemanlage möglichst effizient zu gewährleisten. Dieses patentierte und EXAM-zertifizierte Sicherungselement wird einfach auf die Spannringverbindung aufgeschraubt. Wenige Handgriffe ermöglichen sogar im Falle einer Nachrüstung im Betriebszustand die Erdung der Anlage ohne jegliche Schweißarbeiten. Zwischen den Filtern und einer im Rohrsystem eingebauten Rückschlagklappe ist die Entstaubungsanlage auf zusätzliche Explosionsentlastung ausgelegt. Die Verbindung der Rohrelemente wurde deshalb partiell auch mit Losflansch realisiert.

Zu den eingesetzten Rohrsystemteilen aus dem Baukasten gehören Rohr- und Formteile wie Bögen, Gabelstücke, Segmente, Konusstücke bis hin zu handbetätigten Drossel- und Absperrklappen in pulverbeschichteter Oberflächenqualität. Diese Systemteile wurden mit Spannringen montagefreundlich schnell und stabil miteinander verbunden.csc

Daten & Fakten

Jacob ist führender Anbieter für Rohrsysteme nach dem Baukastenprinzip in Europa. Laufrohrsysteme für das Schüttguthandling sowie Entstaubungs- und Abluftanlagen für die Umwelttechnik sind die Einsatzgebiete.

Neben 35 Repräsentanzen in Europa und Übersee gehören zur Jacob Gruppe Tochterunternehmen in Frankreich, Italien, Großbritannien und den USA.

Erschienen in Ausgabe: 08/2010