Steckerprogramm FMC erweitert

Phonix Contact präsentiert Doppelstockstecker in 16 mm Bauhöhe

14. Februar 2008

Im Zuge der Miniaturisierung und der immer höher werden Anschlussdichte hat Phoenix Contact das flache Steckerprogramm FMC mit dem Doppelstockstecker FMCD 1,5 erweitert. In Verbindung mit der zugehörigen THR-Grundleiste MCDN ergibt sich eine geringe Bauhöhe von nur 16mm. Zwei Kontaktreihen können gleichzeitig schnell gesteckt bzw. gezogen werden. Ein weiterer Vorteil dieses Federkraftsteckers ist die komfortable Direktstecktechnik, die einen einfachen und schnellen Anschluss von Leitern bis 1,5 mm² ermöglicht. Die Stecker FMCD stehen 3- bis 16-poliger Ausführung zur Verfügung. Eine Variante mit Rastflansch ist auf Anfrage erhältlich.