Steckverbinder für alle Feldbusse

Phoenix Contact bietet umfassendes Produktprogramm.

07. April 2008

Phoenix Contact bietet im Rahmen der Feldbusverkabelung ein umfassendes Produktprogramm für etablierte und neue Feldbusse. Für Interbus, Profibus, Devicenet, CANopen, CC Link, Foundation Fieldbus und für Ethernet basierende Feldbusse, wie Industrial Ethernet, Profinet, Ethernet/IP und, VARAN stehen Komponenten wie, frei konfektionierbare Steckverbinder, umspritzte Leitungen oder auch Wanddurchführungen bzw. Geräteanschlüsse zur Verfügung. Dabei werden die technischen Anforderungen gemäß den Vorgaben der jeweiligen Nutzerorganisation (Interbus Club, PNO, ODVA, CiA, VARAN, Foundation Fieldbus) umfassend erfüllt. Alle spezifizierten Steckverbinder wie M12, 7/8“, RJ45, SCRJ und D-Sub sind für die unterschiedlichen Systeme verfügbar. Für die einfache und sichere Installation der unterschiedlichen Feldbußsysteme werden bei Phoenix Contact alle geeigneten Komponenten für die verschiedenen Anschluss- und Konfektionierungsarten aus einer Hand angeboten.