Stepper für Anspruchsvolles

Halle 7
31. August 2010

Antriebe Die Schrittmotoren der 80MPF-Serie eigenen sich sehr gut für Anwendungen in Maschinen mit hohen Taktraten wie etwa Verpackungsmaschinen oder Abfüllanlagen, weil Hersteller B&R die Verlustleistung um 30 Prozent senken und das Drehmoment um bis zu 25 Prozent erhöhen konnte.

Jetzt haben die Österreicher einen mit 60-Millimeter-Flansch ins Sortiment aufgenommen. Er zählt zu den stärksten Schrittmotoren am Markt. Damit stellt B&R Anwendern ein Produktspektrum mit Haltemomenten von 1,1 bis 13,6 Newtonmetern zur Verfügung, das sich selbst für anspruchsvolle Applikationen eignet.

Der Einbauflansch ist kompatibel zu den bestehenden Motoren der 80MPD-Serie mit 56 Millimetern, die Befestigungsbohrungen der beiden Baureihen identisch. Dank hochwertiger Materialien sind die neuen Schrittmotoren robust und langlebig. Zudem legte B&R Wert auf sehr haltbare Kugellager als eine der Kernkomponenten.

Das Unternehmen hat dabei seine Erfahrungen aus dem Servobereich sowie das Feedback vieler Kunden in die Entwicklung einbezogen. So gewährleisten die am Kugellager anliegenden Dichtlippen optimalen Schutz vor Verschmutzung und Feuchtigkeit. Die neue 80MPF-Serie ist standardmäßig in Schutzart IP30 erhältlich, mit einer optional verfügbaren Abdeckung in Schutzart IP65.

Halle 7, Stand 7101

Erschienen in Ausgabe: Sonderheft Motek Spezial/2010