Stille Leistung

Produkte

Antriebstechnik – Weniger Verschleiß und erhöhte Laufruhe versprechen die flüssigkeitsgekühlten Antriebsregler der Inveor-Baureihe, die der Hagener Industrielektronikspezialist Kostal jetzt in Leistungsklassen bis 22 Kilowatt anbietet.

20. September 2011

Die deutlich verringerte thermische Belastung des Antriebsreglers verringert die Belastung kritischer Bauteile wie Leistungshalbleiter und Zwischenkreiskondensatoren. Zudem ermöglicht die bessere Wärmeableitung einen Dauerbetrieb mit einer Taktung von 16 Kilohertz, durch die die Geräuschemission stark herabgesetzt ist. Der Wegfall der Kühlrippen erleichtert zudem den Einsatz in Umgebungen mit starker Verschmutzung oder hohen Temperaturen und ermöglicht zugleich eine deutlich kompaktere Baugröße.

www.kostal.com/industrie

Erschienen in Ausgabe: 07/2011