Strategisches Teilemanagement Partsolutions jetzt in Aras PLM verfügbar

Cadenas-Lösung unterstützt Aras Nutzer, Komponenten einfach zu finden, die Wiederverwendung zu erhöhen und unnötige Dubletten zu vermeiden. Erstmals vorgestellt wurde die neue Integration im März 2018, im Zuge des 19. Industry Forums (Bild) in Augsburg.

02. August 2018

Focus PLM, ein Aras Gold Partner, hat gemeinsam mit Cadenas, dem Augsburger Softwareunternehmen für Teilemanagement und Elektronische Produktkataloge, eine Lösung auf den Markt gebracht, die das Strategische Teilemanagement Partsolutions in Aras Innovator PLM integriert.

Erstmals vorgestellt wurde die neue Integration im März 2018, im Zuge des 19. Industry Forums (Bild) in Augsburg. Im Rahmen des Solution Forums in Bologna am 16. Mai 2018 wurde die gemeinsame Lösung dann offiziell veröffentlicht. Die Integration ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation zwischen Aras PLM und der Partsolutions Teilebibliothek von Cadenas und fördert zugleich die Umsetzung des Purchineering- Konzepts in Industrieunternehmen. Purchineering (eine Wortkombination aus Purchasing und Engineering) hat dabei zum Ziel, die Kommunikation zwischen Einkauf und Engineering zu optimieren und dadurch die Wiederverwendung von Teilen sowie die Standardisierung zu erhöhen und die doppelte Anlage von Teilen zu vermeiden.