Stufenlos präzise Hochdruckregler

SMC Deutschland bietet mit seiner neuen Serie ITVH einen elektropneumatischen Hochdruckregler für die präzise und stufenlose Druckluftregelung.

12. August 2016

Die Serie ITVH von SMC zeichnet sich aus durch das besonders stabile Halten des Drucks und verbessert damit die Eigenschaften der Serie ITVX. Im Vergleich zur Serie ITV# ist der Einstellbereich nach oben auf bis zu zwei Megapascal erweitert.

Typische Anwendungsbeispiele der Serie ITVH sind Tank-Prüfdruck-Tests, bei dem der Druck schrittweise gesteigert wird, Dichtheitsprüfungen und Leckagetests, Fördermengensteuerung und Zugspannungsregelung sowie die Druckkontrolle bei Klebstoffanwendungen.

Die Druckregelung funktioniert proportional zu einem elektrischen Eingangssignal. Die Leistungsaufnahme beträgt nur maximal drei bei einem Einstelldruckbereich von 0,2 bis 2 Megapascal, einem Eingangsdruck bis zu drei Megapascal und einem maximalen Durchfluss von 3.000 Litern pro Minute. Die Stabilität beträgt maximal ± ein Prozent vom Messbereich.

Das Modul ist mit 122 x 62 x 52 Millimeter kompakt gebaut und mit 630 Gramm vergleichsweise leicht. Dem Anwender erschließt das Vorteile bei stark begrenztem Bauraum oder hoher Dynamik wie bei der Montage auf einem Roboterarm. Die Optionen gerader Stecker oder Winkelstecker sowie Befestigungsplatte oder L-Befestigungswinkel ermöglichen eine bedarfsgerechte Montage.